App-Kennzahlen aktivieren und einsehen

Möchten Sie zukünftig Kennzahlen für eine mit dem Workflow Generator erstellte Applikation einsehen, so müssen Sie die Funktion unter Umständen zuerst aktivieren. Bei bestehenden Applikationen wird die Funktion jedoch im Zuge des Updates automatisch aktiviert. Für eine Aktivierung wechseln Sie in die Konfiguration und über den Reiter "Übersicht" und "Basis" auf die entsprechende Einstellung.

App-Kennzahlen aktivieren/deaktivieren

Zusätzlich ist es für App-Kennzahlen zwingend erforderlich, dass im Reiter Workflow ein oder mehrere Endstatus festgelegt werden. Nur damit ist es möglich, Kennzahlen wie beispielsweise die Durchlaufzeit zu berechnen. Die Endstatus sind in der Regel ein oder mehrere Status, in welchem ein App-Element fertig bearbeitet wurde.

Endstatus definieren

Anschließend können Sie in der App-Übersicht auf die App-Kennzahlen zugreifen.

App-Kennzahlen öffnen

Bitte beachten Sie jedoch, dass erst mit Aktivierung der Funktion eine entsprechende Datenaufnahme beginnt und Kennzahlen über die Zeit dargestellt werden können. Eine Rückwirkende Betrachtung von Kennzahlen ist nicht möglich.

Beispielhafte Darstellung einer App-Kennzahl