1. Neu ab dem 15.02.2021 permalink

    • v5.9
    • ✅ Auf Now! verfügbar
    • ❌ Noch nicht für Enterprise verfügbar
    Wann kann ich diese Version auf Enterprise installieren?

    Gute Neuigkeiten: Die neueste Version von Q.wiki ist in wenigen Wochen auch für Enterprise verfügbar! Bei Ihrem nächsten Update installieren wir automatisch die aktuellste Version, die zu diesem Zeitpunkt verfügbar ist.

    Jetzt Update buchen!

    Q.wiki bekommt einen verbesserten Dokumentenkopf! Ab sofort finden Sie in Ihrem Dokumentenkopf eine vollständige Liste aller Freigebenden – bisher sehen Sie dort lediglich die Person, die das Dokument zuletzt freigegeben hat. Zusätzlich können Sie eine weitere Information, wie zum Beispiel die Schutzklasse, ergänzen lassen.

    Und auch optisch hat sich einiges getan: Die kompaktere Darstellung und das moderne Design sorgen für eine noch bessere Lesbarkeit. Der Inhalt und Umfang des Dokumentenkopfs bestehender Seiten verändert sich dadurch natürlich nicht. Ihre Seiten bleiben alle normkonform und es muss keine neue Revision angelegt werden!

    Alter Dokumentenkopf

    Neuer Dokumentenkopf

    Neuer Dokumentenkopf mit Liste aller Freigebenden und weiterer Information (Schutzklasse)

    Bitte beachten Sie:

    • Der Dokumentenkopf kann nur um eine weitere Information/Metadatum erweitert werden. Es ist nicht möglich mehrere Metadaten zu ergänzen.
    • Die vollständige Auflistung aller Freigebenden wird erst bei einer erneuten Freigabe einer Seite im Dokumentenkopf sichtbar. Eine automatische Ergänzung der Freigebenden der bestehenden, freigegebenen Versionsstände wäre nicht normkonform.
    • Wenn Sie Ihren Freigabeprozess individuell angepasst haben, wird Ihnen die Liste aller Freigebenden möglicherweise nicht korrekt angezeigt. In diesem Fall hilft Ihnen unser Support gerne weiter.

    Möchten Sie Ihren Dokumentenkopf um eine weitere Information erweitern? Dann kontaktieren Sie unseren Support, um ein weiteres Metadatum zu definieren. Alle Infos dazu finden Sie unter Anpassungsmöglichkeiten Metadaten

    Weitere Verbesserungen und behobene Fehler permalink

    • Die Workflow-Verwaltung heißt jetzt Freigabe-Verwaltung.
    • Im Versionsvergleich werden geänderte Dateien und deren Verlinkungen jetzt wieder farbig hervorgehoben.
    • In der Dokumentenlenkung werden Ihnen wieder alle Bearbeiter angezeigt, wenn Sie den Haken “Nur Status-Wechsel anzeigen” entfernen.
    • In der Freigabe-Verwaltung werden Mitarbeiterprofile jetzt wieder zuverlässig angezeigt.
    • Anhänge mit langem Namen führen nicht mehr dazu, dass die Anhangs-Box aus der aktuellen Darstellung herausragt.
    • Die Suche zeigt bei Q.wiki Now! nicht mehr Suchergebnisse an, die nicht geöffnet werden konnten und aus dem Vorlagen-Q.wiki stammen.
    • Das Verschieben von Diskussion unabhängig vom zugehörigen freigegebenen Stand führte zu Seiten, die nicht freigegeben und bearbeitet werden konnten. Dies wird nun verhindert.
    • Risikomanager können jetzt wieder verworfene Risiken sehen.
    • Q.wiki verhindert nun zuverlässig, dass mehrere Personen angehängte Dokumente gleichzeitig bearbeiten.
    • Bilder oder Tabellen in einen Aufgabenkommentar zu kopieren macht Aufgaben nicht mehr unbedienbar und fehlerhaft.
  2. Neu ab dem 20.11.2020 permalink

    • v5.8
    • ✅ Auf Now! verfügbar
    • ✅ Für Enterprise verfügbar

    Sie können in Q.wiki jetzt Lesebestätigungen anfordern! Mit dieser neuen Funktion informieren Sie Nutzer:innen über wichtige Änderungen und lassen sie direkt im Managementsystem bestätigen, dass sie diese gelesen und verstanden haben. Zusätzlich sehen die Seitenverantwortlichen, wer welche Revision bereits gelesen hat und lösen bei Bedarf eine Erinnerung aus. Auf diese Weise stellen Sie normkonform sicher, dass alle betroffenen Mitarbeiter:innen immer auf dem aktuellen Informationsstand sind. Und können dies im Versicherungsfall jederzeit nachweisen!

    In diesem Video stellen wir Ihnen die Lesebestätigung noch einmal detailliert vor:

    Youtube ist bei Ihnen gesperrt? Dann laden Sie das Video direkt als Datei herunter!

    Weitere Verbesserungen permalink

    • Auch auf Q.wiki Now! können Sie Ihren Freigabeprozess mithilfe unserer Beratung oder unserem Support jetzt individuell anpassen. Ihre Möglichkeiten und unsere Empfehlungen finden Sie hier: Anpassungsmöglichkeiten Freigabeprozess

    • Auf Q.wiki Now! hat die neue Nutzerverwaltung die AllUserGroup vollständig abgelöst. Konkret bedeutet das: Nutzer:innen deaktivieren Sie jetzt bequem über die Nutzer-Verwaltung und müssen sie nicht mehr aus der AllUserGroup entfernen. Alle Nutzer:innen, die nicht in der AllUserGroup waren, wurden mit diesem Update automatisch deaktiviert.

      Die Nutzerverwaltung mit hervorgehobenem Knopf zum Deaktivieren :P
      Deaktivieren von Nutzern über die Nutzer-Verwaltung

    • Zukünftig kann Q.wiki statt der bisherigen Datenhaltung auf Dateiebene Inhalte auch in einer SQL-Datenbank ablegen. Für Sie als Nutzer ändert das erst einmal nichts, stellt jedoch eine wichtige Grundlage für zukünftige Funktionen und Leistungssteigerungen von Q.wiki dar.

    Behobene Fehler permalink

    • Begriffe mit Umlauten in Dateien werden wieder zuverlässig gefunden.
    • Die Bearbeitungsleiste wurde im maximierten Bearbeitungsmodus unter Umständen nicht mehr angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
    • Der Geltungsbereich wurde in Ausnahmefällen im Dokumentenkopf falsch angezeigt. Dies wurde korrigiert.
    • Das SAP-Plugin kann nun auch SAP-Transaktionen mit Sonderzeichen uneingeschränkt verarbeiten.
    • Der Workflow Generator stellt Sonderzeichen zukünftig fehlerfrei im Titel von Applikationen dar. Alte Einträge müssen einmalig erneut gespeichert werden, um die fehlerhafte Anzeige zu korrigieren.
    • Auf Q.wiki Now! wird der Q.wikinger wieder automatisch angezeigt – ohne, dass Sie die Seite neu laden müssen.
    • Auf Q.wiki Now! verdeckt der Q.wikinger im maximierten Bearbeitungsmodus nun keine Inhalte mehr.
  3. Neu ab dem 10.09.2020 permalink

    • v5.7
    • ✅ Auf Now! verfügbar
    • ✅ Für Enterprise verfügbar

    Der Workflow Generator ist jetzt auch auf Multisite-Systemen verfügbar! Sie können Apps entweder unternehmensweit oder nur für eine bestimmte Organisationseinheit ausrollen und damit Papierformulare, Laufzettel und mehr ersetzen. Mehr Informationen zum Workflow Generator finden Sie hier. Mit diesem Release gibt es noch weitere Verbesserungen zum Workflow Generator:

    • Vorlagen für Workflow Generator-Apps: Sie können jetzt aus einer bestehenden App eine Vorlage für weitere Apps generieren. Klicken Sie dafür in der App-Konfiguration auf mehr > Als App-Vorlage speichern. Die Vorlage können Sie dann beim Anlegen einer neuen App nutzen.
      Der Dropdown, in dem eine App-Vorlage erstellt werden kann
      Unter Mehr können Sie ab jetzt die Konfiguration als App-Vorlage speichern
    • Zugriff auf den Workflow Generator für Nicht-KeyUser: Bisher konnten nur KeyUser den Workflow Generator nutzen. Diese können andere Nutzerinnen und Nutzer jetzt zur Gruppe WFGAdminGroup hinzufügen und ihnen damit vollen Zugriff auf die Funktionen des Workflow Generators geben. Dafür wurde der Link zum Workflow Generator verschoben: Sie finden ihn nun am oberen Ende der Navigationsleiste unter App-Verwaltung.

    Weitere Verbesserungen permalink

    • Der Q.wikinger auf Q.wiki Now! merkt sich jetzt, wer Sie sind – natürlich anonymisiert und datenschutzkonform! Nach einer einmaligen Zurücksetzung bleibt Ihr Fortschritt nun zukünftig immer bestehen. Auch, wenn Sie Ihre Cookies löschen oder sich in einem anderen Browser oder Gerät anmelden, wird sich der Q.wikinger an Sie erinnern.

    • Auf Q.wiki Now! kann der Q.wikinger nun auch unsere englischsprachigen Nutzer mit englischen Touren auf Reisen durch das Q.wiki begleiten.

    • Sie können Text jetzt hoch- und tiefstellen und so zum Beispiel mathematische oder chemische Formeln direkt in Q.wiki schreiben. Die entsprechende Funktion finden Sie unter der erweiterten Bearbeitungsleiste.

      Erweiterte Bearbeitungsleiste

    • Auflistungen können im Editor jetzt wieder über einen Rechtsklick auf die jeweilige Auflistung angepasst werden. Damit können Sie den Startpunkt der Auflistung abändern oder von Zahlen auf Buchstaben wechseln.

      Untermenü Auflistung

    • Neue Passwörter müssen in Q.wiki Now! jetzt mindestens 12 Zeichen lang sein – das erhöht die Sicherheit enorm. Bestehende Passwörter müssen Sie nicht anpassen.

    Behobene Fehler permalink

    • Die Anleitungen waren aufgrund aktueller Änderungen in der Software veraltet und fehlerhaft. Alle Anleitungen wurden nun in Deutsch und Englisch überarbeitet und sind wieder korrekt.
    • In der Änderungshistorie von Aufgaben wurde HTML Code angezeigt. Dieser wird nun herausgefiltert und die Historie ist leichter zu lesen.
    • Verlinkungen zu Anhängen mit einem Doppelpunkt ":" im Namen funktionieren jetzt wieder.
    • Überschriften mit einem Sonderzeichen wurden in Inhaltsverzeichnissen falsch angezeigt. Nun kann mit dem Inhaltsverzeichnis auch zu solchen Überschriften gesprungen werden.
    • Aufgaben aus Workflow Generator-Apps wurden auf der persönlichen Seite teilweise falsch dargestellt. Jetzt ist der Aufgabentyp wieder lesbar.
    • Durch einen Fehler war es möglich, im Workflow Generator nach Multiselect-Feldern zu sortieren. Diesen Fehler haben wir behoben.
    • Unter gewissen Umständen war es möglich, durch die Anlage einer neuen Seite mit dem gleichen Titel einer existierenden Seite einen Fehler auf der existierenden Seite hervorzurufen. Dies ist nicht mehr möglich.
  4. Neu ab dem 06.07.2020 permalink

    • v5.6
    • ✅ Auf Now! verfügbar
    • ✅ Für Enterprise verfügbar
    • Eine neue Benutzerverwaltung: Nutzerinnen und Nutzer können jetzt direkt in Q.wiki ihr Passwort ändern, eine neue E-Mail-Adresse angeben und sogar ihren Namen anpassen. KeyUser können außerdem Nutzerinnen und Nutzer deaktivieren und ihnen ein neues Passwort zuschicken, falls sie ihr altes vergessen haben sollten.

      Das neue Nutzermenü
      In den persönlichen Einstellungen können Sie beispielsweise Ihr Passwort ändern.

    • Rollen im Workflow Generator: Wir haben das Rechte-Management im Workflow Generator vollständig umgebaut: Von nun an werden Sicht- und Bearbeitungsrechte über Rollen vergeben. In der App-Konfiguration können Sie Rollen erstellen und Rollen-Mitglieder hinzufügen. Beim Einrichten von Sicht- und Bearbeitungsrechten können Sie dann die verschiedenen Rollen eintragen. Dadurch wird die Konfiguration übersichtlicher und Sie können schnell auf Änderungen reagieren: an zentraler Stelle können Sie die Rollen-Mitgliedschaft anpassen, die anschließend in der gesamten Konfiguration nachgezogen wird.

    • Excel-Export im Workflow Generator: Sie können jetzt die Übersichtstabelle einer Workflow Generator-App in eine Excel-Datei exportieren. KeyUser können in der Konfiguration einer Workflow Generator-App den Excel-Export für diese App an- und ausschalten.
    • Links, Links, Links: Im Workflow Generator sind zwei neue Feldtypen dazugekommen: mit dem Feldtyp "Link" können Sie Links in Apps speichern, mit dem Feldtyp "E-Mail" entsprechend E-Mail-Adressen. Links und E-Mail-Adressen können dann direkt mit einem Klick geöffnet werden.
    • Wissens-Bereiche auf Q.wiki Now! Mit TaggedContent können Sie Wissens-Bereiche anlegen und sie mit Kategorien und Filtern ausstatten, um auch bereichsübergreifend Wissen schnell und einfach wiederzufinden.
    • Flexiblere Flussdiagramme: In Flussdiagrammen können Sie jetzt immer die Breite der Schwimmbahnen und die Größe der Symbole anpassen. Damit können Sie auch komplexere Prozesse übersichtlich darstellen.

    Behobene Fehler permalink

    • Wenn Sie Tabellen in Q.wiki kopieren, wird die Formatierung jetzt automatisch angepasst.
    • Zwischenzeitlich wurden alle Norm-Zuordnungen als aktiv angezeigt, dafür ohne Beschreibung. Jetzt werden wieder nur aktivierte Normen inklusive Beschreibung gezeigt.
    • Auf Q.wiki Now! kann man Seiten mit vielen Anhängen wieder deutlich schneller speichern.
    • In Projekten werden nicht-erledigte Meilensteine nicht mehr als erledigt dargestellt.
    • Klappbare Absätze sind bei der Bearbeitung manchmal kaputtgegangen, wodurch die ganze Seite nicht mehr bearbeitet werden konnte. Das passiert jetzt nicht mehr.
    • Tabellen wurden zwischendurch zentriert dargestellt, jetzt richten sie sich wieder am linken Rand aus.
    • Fehlende verlinkte Dateien werden jetzt wieder rot angezeigt.
    • Aufgaben auf der Suchseite lassen sich jetzt wieder zuverlässig öffnen.
  5. Neu ab dem 27.04.2020 permalink

    • v5.5
    • ✅ Auf Now! verfügbar
    • ✅ Für Enterprise verfügbar

    Frühjahrsputz in Q.wiki! Mit diesem Release verbessern wir die Technik im Wiki und haben Grundlagen für kommende Features gelegt.

    • Moderner Look: Vielleicht haben Sie es in den vergangenen Monaten schon gemerkt: Unsere Neuentwicklungen sehen anders aus als bestehende Teile von Q.wiki. Wir haben den Prozessebereich jetzt neu gestaltet, damit er näher an unserem neuen Design ist.

    Der Prozessebereich im neuen Design

    • Neue Editor-Version: Auch der Editor hat ein Update bekommen. In Tabellen wird nun die Titelzeile immer sichtbar fixiert, selbst wenn sie nach unten scrollen. Damit wird gerade bei längeren Tabellen die Bearbeitung beschleunigt und vereinfacht.
    • Verschlankte Editor-Menüleiste: Für eine bessere Übersicht haben wir wenig benutzte und doppelte Funktionalitäten entfernt. "Aus Word einfügen" wurde zum Beispiel entfernt, weil das direkte Einfügen genau so funktioniert.
    • Neue Audit-App: Im App-Katalog für den Workflow Generator gibt es jetzt eine neue Audit-App. Mit dieser neugestalteten App können Sie unterschiedliche Fragenkataloge in Vorlagen vorbereiten.
    • Weitere Vorlagen für den Workflow Generator: Neben der neugestalteten Audit-App gibt es jetzt auch Vorlagen für unsere Standard-Apps Risiken, Protokolle und interne Projekte.

    Behobene Fehler permalink

    • Wenn Sie eine Vorlage mit Aufgaben im Workflow Generator erstellt haben, standen Sie bisher auch immer als Aufgaben-Ersteller in Elementen, die aus dieser Vorlage generiert wurden. Jetzt wird stattdessen derjenige, der ihre Vorlage genutzt hat, als Aufgaben-Ersteller eingetragen.
    • In Aufgaben konnte bisher der Verantwortliche nicht gelöscht werden – auch dort, wo es kein Pflichtfeld war. Jetzt kann das Feld geleert werden.